7.6
PUNKTE
Aus der Reihe „Dinge, die mich nicht wirklich überraschen“ gibt es heute: Chris Pohl macht ein Album im Sound der 80er. Wer den Mann und sein Tun (nicht nur bei seinem Hauptprojekt Blutengel) aufmerksam verfolgt, für die oder den war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis so etwas mal kommt. Ich meine, die Zeichen dafür waren über all die Jahre deutlich zu sehen. Zunächst in Form vereinzelter Coverversionen. Man denke nur zurück an „Cry Little Sister“ von der […]... Weiterlesen
9
PUNKTE
Es gibt Menschen, für die ist es inzwischen der gefühlt 512. Tag des Corona-Lockdowns und die Maßnahmen, die einerseits das Gesundheitssystem vor dem Kollaps bewahren und andererseits ältere, schwächere und kranke Gesellschaftsteilnehmer schützen... Weiterlesen
7.6
PUNKTE
Ach Braunschweig, unsere schwarze Perle! So manches Mal dachten wir schon, das Ende der alternativen Subkultur sei (durch mitunter nicht zu beeinflussende Umstände) gekommen und wir müssten uns in der Löwenstadt und ihrem Umkreis nur noch mit Veranstaltungen, Konzerten oder Musik der Marke 0815 begnügen. Doch seit Jahren schon gleicht die Szene in und um Braunschweig einem berühmten gallischen Dorf, das tapfer Widerstand leistet gegen den Einheitsbrei, der uns ansonsten allerorten um die Ohren geballert wird. Zu verdanken haben wir […]... Weiterlesen
9.2
PUNKTE
Seit dem 4. Oktober können sich Faderhead-Fans am zehnten Album des Hamburger Künstlers erfreuen. Es hört auf den Namen „Asteria“ und verspricht laut Pressetext das düsterste Werk aller Zeiten zu sein. Poppig war... Weiterlesen
9.3
PUNKTE
„Was berührt, das bleibt“ ist der Titel des neuen Albums von Enno Bunger – und gleichzeitig auch das Motto eines Benefizkonzerts gewesen, das Enno Bunger im Mai 2018 zu Ehren der verstorbenen Lena Dietrich gab. Lenas Geschichte, die gleichzeitig auch die von Ennos Freund und Bandkollegen Nils ist, zeigt einmal mehr, dass Krebs ein Arschloch und das Schicksal ein mieser Verräter ist. Lena erhielt 2016 die Diagnose Blutkrebs. Ihre Verlobung feierte das Paar Lena und Nils auf der Leukämiestation des […]... Weiterlesen
8.2
PUNKTE
„Love Is Dead“ heißt das letzte, das nach wie vor aktuelle Album der schottischen Band CHVRCHES, das ungefähr seit der Jahresmitte erhältlich ist und der Band eine erfolgreiche Tour bescherte. Gleichzeitig ist der Albumtitel aber auch ein Synonym für die mitunter sehr ablehnende Haltung, die das Album erfahren hat. Auch mich hat „Love Is Dead“ in vielen Teilen mehr geärgert als begeistert. Mit externen Produzenten zu arbeiten, Laurens Stimme mit Autotune zu verfremden, alles in eine Richtung zu pimpen, die […]... Weiterlesen

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.