Foto: Joel Ryan

Nick Cave – Euthanasia (Official Video)

Über „Idiot Prayer“, dem buchstäblichen Solo-Konzert von Nick Cave und dessen Zweitverwertung im Kino sowie als Album für zuhause hatte ich an anderer Stelle schon berichtet. Im Rahmen dieses Konzerts, das im Alexandra Palace stattgefunden hatte und das als Stream über den Äther ging, schlich sich mindestens ein neuer Titel in die Setlist: „Euthanasia“. Geschrieben wurde dieser Song in der Zeit, als „Skeleton Tree“ entstand – einer Zeit also, als Cave mit dem Unfall-Tod seines gerade mal erst fünfzehnjährigen Sohnes Arthur fertig werden musste. Im Rahmen des Streaming-Konzerts war der Song erstmals zu hören. Als Vorgeschmack auf die Veröffentlichung im Kino und zuhause wurde nun ein Video ausgekoppelt, das erneut auf „Idiot Prayer“ einstimmen soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Datenschutz
Ich, Roman Jasiek (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Roman Jasiek (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.