Foto: WaterTowerMusic

Hans Zimmers Cover-Version von Pink Floyds “Eclipse” aus dem “Dune”-Trailer wurde als digitale Single veröffentlicht

Als ich Euch neulich davon erzählt habe, dass Hans Zimmer für den Trailer der ebenfalls ins Jahr 2021 verschobenen Neuverfilmung von „Dune“ (Regie: Denis Villeneuve) eine Cover-Version von Pink FloydsEclipse“ (zu finden auf „The Dark Side Of The Moon“) anfertigte – und das unter einigem Aufwand wie etwa das Dirigieren eines Orchesters via FaceTime – habe ich noch darüber philosophiert, dass der Aufwand zu groß gewesen und die Zahl beteiligter, namhafter Gastmusiker zu hoch sei, als dass die Nummer nur für den Trailer und irgendwann später auf der Albumsveröffentlichung des Soundtracks landen würde. Und siehe da, ich sollte (wenig überraschend) Recht behalten.

Hans ZimmersEclipse“ wurde am vergangenen Freitag als digitale Single veröffentlicht und ist als solche beispielsweise bei iTunes, Apple Music oder Spotify erhältlich. Randnotiz: „Eclipse“ aus dem Hause Zimmer ist rund eine halbe Minute kürzer ausgefallen als das Original von Pink Floyd.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PS: Das nächste Bond-Abenteuer „No Time To Die“ wurde bekanntlich ebenfalls auf 2021 verschoben – und somit auch erneut die Veröffentlichung des ebenfalls von Hans Zimmer komponierten Soundtracks. Immerhin wurde schon vorab das Stück „Gun Barrel“ ausgekoppelt, was im Prinzip nichts anderes ist, als das weltbekannte Titelthema des Geheimagenten mit der Doppelnull. Und klingt exakt so, wie man es erwartet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Datenschutz
Ich, Roman Jasiek (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Roman Jasiek (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.