Foto: Nicole Bringer (nicolebringer.com)

Diorama veröffentlichen am 23. Oktober 2020 ein neues Album namens “Tiny Missing Fragments” *Update*

Update 02.09.2020: Wie erwartet gab es tatsächlich weitere Meldungen zur anstehenden Veröffentlichung. So sind inzwischen das Artwork sowie die Tracklist bekannt (am Ende dieser Meldung entsprechend ergänzt), außerdem soll bereits am 4. September 2020 eine erste Single namens “Dark Pitch” veröffentlicht werden.


Sie hatten es in den letzten Tagen mit Fotos und Texten, die möglicherweise Songtexte waren, bei Facebook schon angeteasert, doch seit dem 29. August ist es ganz offiziell: am 23. Oktober 2020 erscheint ein neues Diorama-Album, welches auf den Namen „Tiny Missing Fragments“ getauft wurde. Die Webseite der Band, des Labels oder der Booking-Agentur schweigt sich über weitere Details diesbezüglich noch aus, auch auf der Facebook-Seite von Diorama gibt es noch keine weiteren Informationen. Ich denke aber, dass sich dies in Kürze ändern wird. Wichtig ist jetzt erst einmal zu wissen: Ein neues Album von Diorama kommt, und das schon sehr bald! Man darf wohl gespannt sein, was sich Torben Wendt, Felix Marc und Kollegen in den vier Jahren seit der Veröffentlichung von „Zero Soldier Army“ haben einfallen lassen – und wie beispielsweise zwischenzeitliche Veröffentlichungen wie die des Joint Ventures mit Diary of Dreams, Coma Alliance, möglicherweise Einfluss auf die neue Produktion genommen haben. Wir halten Euch diesbezüglich auf dem Laufenden.


Foto: Diorama / Accession Records

Diorama – Tiny Missing Fragments Tracklist

  1. avatars 
  2. patchwork 
  3. horizons 
  4. gasoline 
  5. dark pitch 
  6. charles de gaulle 
  7. counterloop 
  8. sensation 
  9. irreversible 
  10. iisland 
  11. the minimum 
  12. orbitalia

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Datenschutz
Ich, Roman Jasiek (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Roman Jasiek (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: