Foto: Michael Kanzler / AVALOST

Diary of Dreams kündigen “Dream Collector II” an

Na so was: es ist doch tatsächlich schon wieder 9 Jahre her, seit Diary of Dreams ihre Bonustracks und Raritäten auf der “Dream Collector”-Zusammenstellung versammelten. Inzwischen hat sich scheinbar wieder genügend Material angesammelt, weshalb die Band um Adrian Hates und Gaun:A am 8. Juni dieses Jahres mittels “Dream Collector II” den nächsten Schwung seltener Songs präsentiert.

Neben alternativen Versionen wird diese Scheibe auch spezielle “DCII”-Versionen beinhalten sowie Bonus und “Ghost”-Tracks. Was genau auf dem Silbering enthalten sein wird, könnt Ihr wie gewohnt der nachfolgenden Tracklist entnehmen. Das Cover präsentieren wir Euch in dem Zusammenhang gleich mit. Anfang Juni darf wieder geträumt werden!


Diary of Dreams – Dream Collector II Tracklist

  1. Kalt! (Ghost Track)
  2. Undividable (DCII E-Mix Edit)
  3. the Plague (Vers. N4-4 DCII Edit)
  4. the Wedding (DCII Edit)
  5. MenschFeind (DCII Version)
  6. Giftraum (DCII Version)
  7. UnWanted? (DCII Edit)
  8. the Return (DCII Dark Edit)
  9. Never tell the widow (Bonus Track)
  10. Splinter (Original Version)
  11. Psycho-Logic (Alternative Version)
  12. Out of my world (Bonus Track)
  13. King of Nowhere (Club Mix DCII Edit)
  14. Grey the blue (DCII Version)
  15. Element IV: Angst (DCII Version)

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.