Foto: Candylust.org

Das von Fans finanzierte System Syn-Musikvideo zu “Daydreams from a Deathbed” wurde veröffentlicht

Mitte letzten Jahres und somit lange noch vor der Veröffentlichung des letzten Albums „No Sky To Fall“ startete System Syn-Mastermind Clint Carney eine Crowdfunding-Kampagne. Das Ziel war es, damit das allererste System Syn-Musikvideo zu finanzieren. Nebenbei gab es, wie bei diesen Kampagnen oftmals üblich, diverse Dinge abzugreifen. Das Album, ein T-Shirts, Buttons usw. inklusive. Bereits im August 2013 war das Ziel erreicht und die Arbeiten an dem Video zu „Daydream From A Deathbed“ konnten beginnen. In der letzten Nacht wurde der Clip, der etwas an „Silent Hill“ u.ä. erinnert, veröffentlicht. Auch wir haben die Kampagne seinerzeit mit einem Beitrag unterstützt – schön, dass sich das Ergebnis mehr als sehen lassen kann. Nun aber genug der Worte – hier ist „Daydream From A Deathbed“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.