Foto: Roman Jasiek / AVALOST / Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

Gratis die Aussicht genießen: Über den Dächern Londons

Ihr seid gerade in London (bzw. plant, mal dorthin zu fahren) und möchtet Euch diese faszinierende Stadt einmal von oben anschauen? Da bieten sich mehrere Möglichkeiten. Ihr könntet zum Beispiel ganz klassisch mit dem London Eye, dem 135 Meter hohen Riesenrad am Themse-Ufer fahren. 30 Minuten Rotation fangen preislich bei ungefähr 24 Pfund an. Was derzeit (Stand April 2017) umgerechnet ca. 28 € entspricht.Eine Menge Holz dafür, mal via Riesenrad einen Blick auf London werfen zu können, oder? Wenn Ihr daran Interesse habt: über die offizielle Webseite könnt Ihr entsprechende Tickets vorab buchen. Auch Spezialangebote wie bevorzugter Zugang zu den Riesenradkapseln können dort erworben werden. Gegen entsprechenden Aufpreis, versteht sich.

Ihr könnt aber auch sehr viel günstiger einen Blick auf die Dächer Londons werfen. Zum Nulltarif nämlich.

Blick vom Tate Modern auf die umliegenden Häuser. / Foto: Roman Jasiek / AVALOST / Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

Möglich ist das via Tate Modern (oder genauer: Tate Gallery of Modern Art). Mal abgesehen davon, dass dieses Museum für zeitgenössische Kunst ohnehin einen Besuch wert ist, könnt Ihr mit einem Fahrstuhl in den 10. Stock des Gebäudes fahren. Dort befindet sich eine umlaufende Plattform, die Euch einmal um das Gebäude herumführt – und von wo aus Ihr bei entsprechendem Wetter eine wunderbare Aussicht über die Stadt genießen könnt. Und der Clou an der Geschichte: der Eintritt ins Tate Modern ist frei! Mag sein, dass das London Eye höher ist und vielleicht auch etwas besser positioniert. Mary und ich waren im Januar in London und haben die Aussicht vom Tate Modern aus genossen. Der Ausblick ist auch von dort oben sensationell!

Das Tate Modern ermöglicht nicht nur einen kostenlosen Rundumblick über London, sondern ist auch eine heiße Empfehlung, wenn Ihr Euch für zeitgenössische Kunst interessiert. Eintritt ist übrigens frei! / Foto: Roman Jasiek / AVALOST / Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Tate Gallery of Modern Art | Adresse und Öffnungszeiten
Tate Modern
Bankside London
SE1 9TG
Sonntag bis Donnerstag: 10 – 18 Uhr
Freitag bis Samstag: 10 – 22 Uhr

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.