Foto: CBS All Access

Strange New Worlds: CBS All Access kündigt neue Star Trek-Serie mit Captain Pike an

Erst muss man als Fan eine jahrelange Durststrecke überstehen, was Star Trek in Serienform anbelangt, doch nun scheinen sich die Ereignisse sehr zu beschleunigen. So sehr man über Star Trek: Discovery auch diskutieren kann und darüber, ob das alles eigentlich noch was mit der ursprünglichen Vision Gene Roddenberrys zu tun hat oder nicht, eines muss man der Serie in jedem Fall lassen: Ihr Erfolg wird wohl maßgeblich dazu beigetragen haben, dass wir neben dieser Serie nicht nur die Short Treks zu sehen bekamen, mit Star Trek: Picard die Rückkehr des besten Captains aller Zeiten erleben durften und mit Lower Decks eine neue animierte Serie in den Startlöchern steht. Star Trek: Discovery wird vor allem dafür gesorgt haben, dass CBS All Access heute die nächste Serie ankündigte: Star Trek: Strange New Worlds! Und diese Serie wird drei sehr populäre Figuren der zweiten Staffel von Discovery in den Vordergrund rücken: Captain Pike, Spock und Nummer 1!

Star Trek: Strange New Worlds wird also wieder an Bord der USS Enterprise spielen und wohl die Zeit beleuchten, bevor ein gewisser Captain Kirk das Kommando über die Enterprise übernimmt. Die neue Serie hat somit das Zeug dazu das Prequel zu werden, das sich manche Fans von Discovery erhofft hatten.

Produzent Alex Kurtzman lieferte hinsichtlich Strange New Worlds folgendes Statement: When we said we heard the fans’ outpouring of love for Pike, Number One and Spock when they boarded Star Trek: Discovery last season, we meant it. These iconic characters have a deep history in ‘Star Trek’ canon, yet so much of their stories have yet to be told. With Akiva and Henry at the helm, the Enterprise, its crew and its fans are in for an extraordinary journey to new frontiers in the ‘Star Trek’ universe.

Und Anson Mount (Pike), Rebeca Romijn (Nummer 1) und Ethan Peck (Spock) lieferten auch noch eine kurze Ankündigung an die Fans:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3RhciBUcmVrOiBTdHJhbmdlIE5ldyBXb3JsZHMgLSBOZXcgU3RhciBUcmVrIFNlcmllcyBUbyBGb2xsb3cgQ2FwdGFpbiBQaWtlLCBTcG9jaywgYW5kIE51bWJlciBPbmUiIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjY3NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9PRDZrVVp3TU9qUT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Mit dem Spock, wie er in Discovery dargestellt wurde, konnte ich persönlich gar nichts anfangen. Dafür aber sehr wohl mit Pike und Nummer 1. Aber in Star Trek: Strange New Worlds ist Spock ja quasi wieder in seinem natürlichen Habitat und wer weiß, vielleicht sagt mir die Figur dann wieder mehr zu. Ich freue mich jedenfalls sehr über diese Ankündigung und bin guter Dinge, dass hier die nächste sehenswerte Star Trek-Serie angerauscht kommt. Auch wenn sie noch keinen Starttermin hat, so rechne ich nicht vor 2021 damit. Als nächstes erwartet uns erst einmal die dritte Staffel von Discovery, die hierzulande im Herbst kommen soll.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.