Foto: Roman Jasiek / AVALOST

Stellungnahme *Update 01.04.2020

UPDATE 01.04.2020: Facebook informierte uns heute darüber, dass die fälschliche Verlinkung beseitigt wurde. Wie und warum es dazu kam, wissen wir nach wie vor nicht, ist jetzt aber auch unerheblich.


Gestern abend (23.03.2020) erhielten wir Kenntnis davon, dass beliebige Blogbeiträge von AVALOST, die über das soziale Netzwerk Facebook geteilt werden, scheinbar mit der AfD (Alternative für Deutschland) verknüpft werden. Ersichtlich ist das, wenn man neben dem geteilten Beitrag auf das kleine i tippt oder klickt, das weitere Informationen über den Inhalt anzeigt. Facebook möchte damit scheinbar die Urheberschaft kenntlich machen. Siehe auch die entsprechenden Screenshots.

Dazu möchten wir, die Betreiber und Autoren von AVALOST (avalost.de / avalost.blog) folgendes mitteilen:

Wir haben diese Verknüpfung nicht in Auftrag gegeben. Wir haben sie nicht autorisiert. Wir wünschen sie nicht.

Was auch immer im Hintergrund bei Facebook passierte, dass Beiträge von AVALOST mit der AfD verknüpft werden – wir distanzieren uns mit aller Deutlichkeit davon!

Die Alternative für Deutschland ist eine Partei, die nicht einmal im Entferntesten mit unseren Werten und Überzeugungen vereinbar ist, daher lehnen wir nicht nur jedwede Form der Zusammenarbeit mit der AfD ab, sondern gleichfalls auch jedwede Form aktiver oder passiver Unterstützung.

Wir haben Facebook kontaktiert und auf diesen Missstand hingewiesen, bisher ist das Problem aber noch nicht gelöst (Stand: 24.03.2020). Als Reaktion darauf haben wir eine weitere Domain gesichert (avalost.blog) und AVALOST von Grund auf neu erstellt. Bis wir hier eine finale Lösung seitens Facebook haben bitten wir Euch, keine Beiträge von AVALOST auf Facebook zu teilen. Wir möchten nicht nur selbst nicht mit der AfD in Verbindung gebracht werden. Wir möchten außerdem auch nicht, dass die Themen, über die wir berichten (insbesondere, aber nicht nur die vielen kleinen und relativ unbekannten Künstler und Musiker) auch nur ansatzweise in die Nähe der AfD gerückt werden.

Vielen Dank.

Keinen Millimeter nach Rechts – das gilt auch und insbesondere für AVALOST.

Viele Grüße
die Betreiber und Autoren von AVALOST

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.