AKTUELLES

Auf diese Rezension musste AVALOST-Herausgeber Roman Jasiek zugegebenermaßen ganz schön lange warten. Versprochen war sie schon über ein Jahr, aber dann hat sich die Lizenzierung und vor allem die Übertragung der Metadaten des Haujobb-Backkataloges doch sehr lang hingezogen. Master mussten umtransferiert werden, originales Artwork musste neu eingescannt und hochskaliert werden, bis wir dann bei Dependent endlich letzte Woche das gute Dutzend Haujobb-Alben und -E.P.s bei unserem Digitalvertrieb anmelden konnten. Endlich konnte ich mein Versprechen Roman gegenüber einlösen, denn wenn jemand […]... Weiterlesen
9
PUNKTE
In einem Paralleluniversum ist „Core“, das nunmehr vierte Album von The Saint Paul, bereits irgendwann gegen Ende des letzten Jahres erschienen. Im gleichen Paralleluniversum müssen wir uns auch nicht mit dieser... Weiterlesen
„Independent“ oder „Alternative“ sind mittlerweile ziemlich ausgelutschte Sammelbegriffe für diverse musikalische Genre. Kein Major Label = Indie/Alternative. Und selbst ein Major Label nimmt gern kommerziell erfolgreiche sogenannte „Indie-Bands“ unter Vertrag. Eigentlich standen diese Begriffe einmal für Musik jenseits des Mainstreams und jenseits... Weiterlesen
9
PUNKTE
In einem Paralleluniversum ist „Core“, das nunmehr vierte Album von The Saint Paul, bereits irgendwann gegen Ende des letzten Jahres erschienen. Im gleichen Paralleluniversum müssen wir uns auch nicht mit dieser behämmerten Pandemie... Weiterlesen
9.3
PUNKTE
Es gibt Geschichten, die zu wahr sind und zu schauerlich, als dass sie sich ein:e Horrorautor:in jemals ausdenken könnte. Die gleichwohl aber seit ihrem realen Geschehen die Fantasie der Menschen beflügeln. Ein in... Weiterlesen
Den Trailer zur kommenden „Dune“-Verfilmung von Regisseur Denis Villeneuve haben wir alle inzwischen sicher hinreichend bestaunt. Vielleicht ist Euch die Musik des eindrucksvollen Appetitanregers aufgefallen. Es handelt sich dabei um eine Coverversion von „Eclipse“, ursprünglich zu finden auf dem 1973er Album „The Dark Side... Weiterlesen
Ende dieses Monats (genauer: am 30. September 2020) läuft bundesweit in ausgewählten Kinos ein Dokumentarfilm an, der sich mit Rollenbildern, Rassismus und Identität in Deutschland beschäftigt: „Wer wir sein wollten“. In der mir vorliegenden Pressemitteilung heißt es: Vier Protagonisten:innen aus unterschiedlichen Bundesländern erzählen von... Weiterlesen
6.7
PUNKTE
Vielleicht hatte James Cameron einfach genug. Genug davon mitansehen zu müssen, wie seine Schöpfung – der Terminator – mit jedem weiteren Teil immer weiter ins Absurde gezogen wurde. Nun, zumindest dies hätten er... Weiterlesen
8.2
PUNKTE
Kaum ein Film der letzten Zeit dürfte im Vorfeld schon so im Detail auseinandergenommen worden sein, wie Todd Phillips’ Comicverfilmung „Joker“, die am 10. Oktober 2019 in den Lichtspielhäusern der Republik anläuft. Dem... Weiterlesen
8.6
PUNKTE
Was mir am Hollywood-Kino dieser Tage ziemlich auf den Zeiger geht, ist die scheinbare Mut- und/oder Ideenlosigkeit der Entscheidungsträger bzw. Geldgeber. Vielleicht trügt der Schein, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass... Weiterlesen
Gerade lief der Abspann eines der am meisten erwarteten und spätestens nach Veröffentlichung auch am meisten diskutierten Spiele des Jahres – und ließ mich einigermaßen sprachlos zurück. Die Rede ist natürlich von Cyberpunk... Weiterlesen
Die Straßen Londons sind bei Tage schon beeindruckend genug mit all diesen vielen historischen Gebäuden. An jeder Ecke ist die Geschichte dieser stolzen Stadt nicht nur spür-, sondern auch sichtbar. Bei Nacht aber... Weiterlesen
Kurze Rückblende ins Jahr 1994: Wende und Wiedervereinigung waren noch einigermaßen präsent, der Autor dieser Zeilen gerade überschaubare 12 Jahre alt und so langsam damit beschäftigt, sich an der Pubertät abzuarbeiten und LucasArts,... Weiterlesen
Der nächste Teil unserer “Wir rücken kurz mal aus”-Serie. In Sachsen Anhalt zu leben hat wenig Vorteile, denkt man immer. Was man dabei vergisst (auch die Einwohner selbst) ist aber, dass dieses Bundesland nicht nur plattes Land, sondern auch sehr viel wirklich... Weiterlesen
Was man sich auf Bali anschauen, was man erlebt und gesehen haben möchte… – wohl kaum etwas könnte mehr dem individuellen Geschmack unterworfen sein wie die Frage: was sollte ich unbedingt gesehen haben? Beim Durchblättern eines Reiseführers und gleichzeitiger Anfertigung von Notizen,... Weiterlesen
Tagsüber gibt es auf Bali eine Menge Dinge, die man tun bzw. die man sich anschauen kann. Doch auch wenn es dunkel geworden ist, bleibt immer noch ein wahres Füllhorn an Möglichkeiten übrig. Wenn die Sonne hinter dem Horizont verschwunden ist, scheint... Weiterlesen